Radius: Off
Radius:
km Set radius for geolocation
Search

Aposecure app herunterladen

Mögliche Alternativen zu 3D Secure gibt es bei der Kreditkartenzahlung bis dato noch nicht. Allerdings gibt es beim Mobile Payment Lösungen, die ebenfalls die Sicherheit erhöhen können. So kann bei manchen Anbietern wie Apple eine Transaktion mit dem Fingerabdruck bestätigt werden. . Bei 3D Secure handelt es sich um einen Sicherheitsstandard für die Kreditkartenzahlung im Internet, der von Visa entwickelt wurde. Der Name 3D Secure leitet sich von der dritten zusätzlichen Sicherheitsmaßnahme ab, die Kreditkartenzahler bei diesem System vor Kartenmissbrauch schützen soll. . Dieses Verfahren wird häufig kritisiert, weil es die Sicherheit des gesamten Vorgangs aushebeln kann. Es reicht in diesem Fall, wenn ein Krimineller die PIN der App kennt, um Käufe durchführen zu können.

Welche Hotline rufe ich bei Problemen mit 3D Secure an? You can download free and paid apps from Google Play on your Android phone. We recommend that you get apps from Google Play, but you can also get them from other sources. . Die Registrierung für 3D Secure erfolgt über die kartenausgebende Bank oder über den jeweiligen Kreditkartenanbieter. Jede Kreditkarte muss hierfür einzeln angemeldet werden. Die Registrierung selbst wird online vorgenommen. Hierfür wird zunächst die Kreditkartennummer benötigt. . . . Die Registrierung ist einfach und schnell erledigt. Klicken Sie auf den obigen Registrierungslink der Seite und geben Sie dann die Nummer Ihrer MasterCard oder Visa Karte ein.

Folgen Sie danach einfach den Schritten der Registrierung. Bei Nutzung der SMS-Zustellung wird eine Sicherheitsfrage als zweiter Authentifizierungsfaktor bei der Registrierung hinterlegt. Bevor Sie bei einem Einkauf im Internet die Zahlung mit der erhaltenen TAN bestätigen, werden Sie gebeten, Ihre hinterlegte Sicherheitsfrage zu beantworten. Nur so wird die Zahlung an den Online-Händler final freigegeben. Sie profitieren somit von einem verbesserten zweistufigen Sicherheitsverfahren. In diesem Fall hinterlegen Sie einmalig ein festes Passwort bei der kartenausgebenden Bank. Dieses Passwort muss in der Regel aus mindestens sechs und maximal 20 Zeichen bestehen sowie Zahlen und Groß-/Kleinbuchstaben enthalten. Nachdem Sie sich für das 3D-Secure-Verfahren registriert haben, vergeben Sie eine PIN für die App auf Ihrem Handy und registrieren die App bei der kartenausgebenden Bank. Wenn Sie nun einen Online-Kauf über 3D Secure im Internet absichern wollen, werden die Zahlungsdaten beim Einkaufen direkt an die App geschickt. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung. In der App wird Ihr Kauf genau aufgeführt und Sie können alle Daten abgleichen. Sind alle Daten korrekt, wird der Kauf mit der von Ihnen hinterlegten PIN bestätigt.

. Das TAN-Verfahren wird auch beim Online-Banking eingesetzt. In diesem Fall hinterlegen Sie Ihre Handynummer bei der Registrierung. Bei einer Kartentransaktion im Netz wird eine TAN-Nummer (Transaktionsnummer) an Ihr Handy geschickt. In der SMS werden außerdem der Betrag sowie die Währung aufgeführt. Über die TAN wird der Kauf mit der Kreditkarte bestätigt. Für dieses Verfahren müssen Sie sich zunächst eine spezielle Smartphone-App der kartenausgebenden Bank herunterladen und auf Ihrem Smartphone installieren.